Das Jugendmusiksommerlager (JuMuSoLa) ist ein christliches Musiklager für 11-17-jährige BlechbläserInnen und SchlagzeugerInnen. Es findet jeweils im Sommer statt.

Wir sind keine Organisation und auch kein Verein. Auf die freundliche Unterstützung des christlichen Musikverband Schweiz (CMVS) können wir seit Jahren zählen. Das Leiterteam besteht zum grössten Teil aus Musikanten aus schweizerischen Posaunenchören.

Als Team ist es uns ein grosses Anliegen, dass die Kinder und Jugendlichen Gott persönlich kennen lernen und erleben dürfen. Die täglichen Lobpreiszeiten mit Input und der Austausch mit Gleichaltrigen in der Kleingruppe sind uns wichtig und sind nebst dem anderen Programm ein fester Bestandteil des Lagers.

Während einer Woche proben wir in Register- und Gesamtproben für das Abschlusskonzert, welches wir in einer Brass Band-Besetzung spielen. Im JuMuSoLa sind alle herzlich willkommen und es gibt kein Aufnahmeverfahren, bei dem das Können unter Beweis gestellt werden muss. Die Mindestanforderung besteht darin, bereits ein Blechblasinstrument oder ein Schlaginstrument zu spielen und Freude daran zu haben, jeden Tag mehrere Stunden Musik zu machen.

Neben dem Musizieren bleibt auch immer noch Zeit für Spass, Abenteuer, Action, Sport und Spiel, gutes Essen und Gemeinschaft mit coolen jungen Leuten.


Geschichte
In den Jahren 1987-90 hatte der Posaunenchor Rüegsbach eine grosse Jugendmusik. Jedes Jahr erlebten sie ein gelungenes JuMu-Wochenende. Die Idee von einem Lager das eine Woche dauern soll, wurde geboren. Die Idee wurde in den Kreisvorstand getragen und die Jungbläser von allen Posaunenchöre des Kreises 7 eingeladen. So waren es Walter Lüthi, Jürg Schenk und Res Schär die mit einem bunt zusammengewürfelten Team im Juli 1991 das erste JUMUSOLA organisierten.

Zum ersten Lager meldeten sich 39 Kinder und Jugendliche an. Schon im ersten Lager war neben dem musikalischen Üben, die Gemeinschaft, das Erleben und Hören von Gottes Wort und der Sport wichtige Bestandteile. Das erste Lager wurde auch bereits mit einem Konzert abgeschlossen.

Von Anfang an bis heute fand das JuMuSoLa immer im Hasli in Signau statt.

Ab dem Jahre 1998 wurden die NachwuchsbläserInnen aus der ganzen Schweiz ins JuMuSoLa eingeladen. Viele Kinder erlebten 4-7 Lager bis sie leider vom Alter her nicht mehr teilnehmen durften. Die meisten Teamler halfen über mehrere Jahre mit, den Kindern eine unvergessliche Woche zu ermöglichen. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein tolles Team zusammen, das sich freut mit den jungen Musikern eine unvergessliche Woche im Hasli zu erleben.